Pelgrim Malerei

Kategorien
Tapezieren

Tapezieren in Interlaken

Tapezieren in Interlaken

Malerei Pelgrim - Ihre Adresse für gutes Tapezieren in Interlaken

Tapezieren in Interlaken
Tapezieren in Interlaken

Tapeten sind wieder gefragt und der Grund, warum wir neben Malerarbeiten auch Tapezieren in Interlaken in unser Leistungsangebot aufgenommen haben. Wir – das ist das Team der Malerei Pelgrim im idyllischen Kirchlindach vor den Toren vor Bern.

Unser Malerfachbetrieb besteht bereits seit 1974 und befindet sich in zweiter Generation in Familienhand. Von unserem Standort aus bedienen wir Kunden in Nah und Fern. Viele Aufträge führen uns in Nachgemeinden, zum Beispiel ins nahe Ittigen. Wir sind aber auch in der weiteren Region rund um Bern tätig – u.a. in Interlaken, Thun oder Murten – und sogar darüber hinaus. Wir durften auch schon in Gstaad oder im Tessin tapezieren. Gerne demnächst bei Ihnen!

Wieder in Mode - Tapezieren in Interlaken statt Malen

Dass Wände mit flächigen Materialen unterschiedlichen Ursprungs verkleidet und dekoriert werden, hat eine lange Tradition. Im Mittelalter waren Gobelins, Wandteppiche und Wandvorhänge eine besonders wertvolle Wanddekoration und vor allem den Behausungen des Adels vorbehalten. Diese textile Wandbedeckung findet heute ihre Fortsetzung in der Textiltapete.

Die gängigeren Papiertapeten wurden im alten China erfunden und fanden im 17. Jahrhundert den Weg nach Europa. Hier entstanden bald die ersten Tapetenmanufakturen und das Tapezieren in Interlaken wurde Mode. Im Zeitalter der Industrialisierung konnten Tapeten in grossem Stil produziert werden und eroberten immer mehr Wohnräume.

Gerade nach dem 2. Weltkrieg wurden Tapeten und Tapezieren in Interlaken Standard bei der Raumgestaltung. Dieser Trend hielt bis zum Ende der 1970er Jahre an. Dem Zeitgeschmack entsprechend präsentierten sich tapezierte Wände oft in poppigen Farben und mit auffälligen Mustern. In den 1980er Jahren setzte dann eine Gegenbewegung ein und man schätzte wieder schlichte weiss bemalte Wände. Die Tapete wurde fast zum Auslaufmodell.

Mittlerweile erleben Tapeten und Tapezieren eine Renaissance. Dies ist u.a. der grossen Vielfalt bei Tapeten zu verdanken. Es gibt am Markt sehr hochwertige Angebote, die auch besonderen Ansprüchen gerecht werden. Gleichzeitig besteht eine grosse Auswahl an Produkten in guter Qualität zu günstigen Preisen. Das erklärt, warum das Tapezieren in Interlaken wieder in Mode gekommen ist. Wir folgen diesem Trend – mit unserem Tapezier-Angebot.

Warum Tapezieren in Interlaken vom Profi besser ist

Tapezieren in Interlaken kann doch jeder – diese Meinung ist weit verbreitet. Wer sich dann mal selbst ans Tapezieren macht, muss schnell feststellen, dass das leichter gesagt als getan ist. Wer sich mit Tapezieren nicht auskennt, macht häufig Fehler. Typische Tapezierfehler sind:

  • schief geklebte Bahnen;
  • falscher Tapetenzuschnitt;
  • Wände nicht oder nicht ausreichend vorbereitet;
  • zu wenig Platz und Bewegungsfreiheit beim Tapezieren;
  • falscher oder schlechter Kleister;
  • falsche Techniken beim Tapezieren;
  • ungeeignetes oder fehlendes Werkzeug.

Die Folgen solcher Fehler sind mehr als ärgerlich. Die Arbeit dauert wesentlich länger, das Ergebnis überzeugt nicht und der Aufwand ist deutlich grösser. Die Konsequenz: man sollte das Tapezieren dem Profi überlassen – zum Beispiel Malerei Pelgrim!

Wir haben Tapezier-Know How und -Erfahrung. Das Tapezieren erfolgt bei uns professionell und schnell. Und ein weiterer Vorteil: der Arbeitsplatz wird von uns stets in einwandfreiem Zustand hinterlassen: sauber und unter Mitnahme aller beim Tapezieren anfallenden Reste. Abfälle werden von uns fachgerecht entsorgt.

Tapezieren in Interlaken - Fordern Sie unser Angebot

Sparen Sie sich die Mühe, den Frust und den Dreck, wenn Sie selbst tapezieren und lassen Sie den Profi ran! Wir bringen Ihre Tapeten gekonnt an die Wand. Fordern Sie von uns einen Kostenvoranschlag. Wir erstellen für Sie auf Basis Ihrer Angaben kurzfristig ein überzeugendes Angebot. Alle anfallenden Kosten sind darin klar und übersichtlich aufgeführt. Es gibt keine versteckten Posten und Sie können sich zu 100 Prozent darauf verlassen.

Wenn Sie JA zu unserem Angebot sagen, steht dem Tapezieren nichts mehr im Wege. Wir vereinbaren einen Termin und rücken absprachegemäss zum Ausführen der Arbeit bei Ihnen an. Das Tapezieren ist erst beendet, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Bis bald – sagt Ihr Malerei PelgrimTeam!

Konzept & Realisation von Business Leaders Group AG.

Kategorien
Tapezieren

Tapezieren im Tessin

Tapezieren im Tessin

Malerei Pelgrim - Ihre Adresse für gutes Tapezieren im Tessin

Tapezieren im Tessin
Tapezieren im Tessin

Tapeten sind wieder gefragt und der Grund, warum wir neben Malerarbeiten auch Tapezieren im Tessin in unser Leistungsangebot aufgenommen haben. Wir – das ist das Team der Malerei Pelgrim im idyllischen Kirchlindach vor den Toren vor Bern.

Unser Malerfachbetrieb besteht bereits seit 1974 und befindet sich in zweiter Generation in Familienhand. Von unserem Standort aus bedienen wir Kunden in Nah und Fern. Viele Aufträge führen uns in Nachgemeinden, zum Beispiel ins nahe Ittigen. Wir sind aber auch in der weiteren Region rund um Bern tätig – u.a. in Interlaken, Thun oder Murten – und sogar darüber hinaus. Wir durften auch schon in Gstaad oder im Tessin tapezieren. Gerne demnächst bei Ihnen!

Wieder in Mode - Tapezieren im Tessin statt Malen

Dass Wände mit flächigen Materialen unterschiedlichen Ursprungs verkleidet und dekoriert werden, hat eine lange Tradition. Im Mittelalter waren Gobelins, Wandteppiche und Wandvorhänge eine besonders wertvolle Wanddekoration und vor allem den Behausungen des Adels vorbehalten. Diese textile Wandbedeckung findet heute ihre Fortsetzung in der Textiltapete.

Die gängigeren Papiertapeten wurden im alten China erfunden und fanden im 17. Jahrhundert den Weg nach Europa. Hier entstanden bald die ersten Tapetenmanufakturen und das Tapezieren im Tessin wurde Mode. Im Zeitalter der Industrialisierung konnten Tapeten in grossem Stil produziert werden und eroberten immer mehr Wohnräume.

Gerade nach dem 2. Weltkrieg wurden Tapeten und Tapezieren im Tessin Standard bei der Raumgestaltung. Dieser Trend hielt bis zum Ende der 1970er Jahre an. Dem Zeitgeschmack entsprechend präsentierten sich tapezierte Wände oft in poppigen Farben und mit auffälligen Mustern. In den 1980er Jahren setzte dann eine Gegenbewegung ein und man schätzte wieder schlichte weiss bemalte Wände. Die Tapete wurde fast zum Auslaufmodell.

Mittlerweile erleben Tapeten und Tapezieren eine Renaissance. Dies ist u.a. der grossen Vielfalt bei Tapeten zu verdanken. Es gibt am Markt sehr hochwertige Angebote, die auch besonderen Ansprüchen gerecht werden. Gleichzeitig besteht eine grosse Auswahl an Produkten in guter Qualität zu günstigen Preisen. Das erklärt, warum das Tapezieren im Tessin wieder in Mode gekommen ist. Wir folgen diesem Trend – mit unserem Tapezier-Angebot.

Warum Tapezieren im Tessin vom Profi besser ist

Tapezieren im Tessin kann doch jeder – diese Meinung ist weit verbreitet. Wer sich dann mal selbst ans Tapezieren macht, muss schnell feststellen, dass das leichter gesagt als getan ist. Wer sich mit Tapezieren nicht auskennt, macht häufig Fehler. Typische Tapezierfehler sind:

  • schief geklebte Bahnen;
  • falscher Tapetenzuschnitt;
  • Wände nicht oder nicht ausreichend vorbereitet;
  • zu wenig Platz und Bewegungsfreiheit beim Tapezieren;
  • falscher oder schlechter Kleister;
  • falsche Techniken beim Tapezieren;
  • ungeeignetes oder fehlendes Werkzeug.

Die Folgen solcher Fehler sind mehr als ärgerlich. Die Arbeit dauert wesentlich länger, das Ergebnis überzeugt nicht und der Aufwand ist deutlich grösser. Die Konsequenz: man sollte das Tapezieren dem Profi überlassen – zum Beispiel Malerei Pelgrim!

Wir haben Tapezier-Know How und -Erfahrung. Das Tapezieren erfolgt bei uns professionell und schnell. Und ein weiterer Vorteil: der Arbeitsplatz wird von uns stets in einwandfreiem Zustand hinterlassen: sauber und unter Mitnahme aller beim Tapezieren anfallenden Reste. Abfälle werden von uns fachgerecht entsorgt.

Tapezieren im Tessin - Fordern Sie unser Angebot

Sparen Sie sich die Mühe, den Frust und den Dreck, wenn Sie selbst tapezieren und lassen Sie den Profi ran! Wir bringen Ihre Tapeten gekonnt an die Wand. Fordern Sie von uns einen Kostenvoranschlag. Wir erstellen für Sie auf Basis Ihrer Angaben kurzfristig ein überzeugendes Angebot. Alle anfallenden Kosten sind darin klar und übersichtlich aufgeführt. Es gibt keine versteckten Posten und Sie können sich zu 100 Prozent darauf verlassen.

Wenn Sie JA zu unserem Angebot sagen, steht dem Tapezieren nichts mehr im Wege. Wir vereinbaren einen Termin und rücken absprachegemäss zum Ausführen der Arbeit bei Ihnen an. Das Tapezieren ist erst beendet, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Bis bald – sagt Ihr Malerei PelgrimTeam!

Konzept & Realisation von Business Leaders Group AG.

Kategorien
Lehmwand

Lehmwand in Murten

Lehmwand in Murten

Die neue Art des Putzes - Lehmwand in Murten mit Malerei Pelgrim

Lehmwand in Murten
Lehmwand in Murten

Eine Wand mit Lehm verputzen? Für manchen ist dieser Gedanke gewöhnungsbedürftig. Wenig überraschend – war Lehm in früheren Jahrhunderten ein gängiger Baustoff, wurde er in neuerer Zeit fast vollständig durch andere Baumaterialien verdrängt. Doch heute erlebt der Lehm wieder eine Renaissance – dank der vielen positiven Eigenschaften einer Lehmwand in Lehmwand in Murten.

Malerei Pelgrim hat diese besondere Form der Wandgestaltung und des Verputzens gerne ins Programm aufgenommen. Weil wir vom Baustoff Lehm überzeugt sind, es sich um natürliches Material handelt und damit sehr ansprechende Lösungen möglich sind! Von uns realisierte Aufträge – u.a. in Interlaken, Thun, Gstaad, Ittigen, Murten oder im schönen Tessin – beweisen es.

Gerne bringen wir auch in Ihrem Heim Lehm an die Wand!

Werkstoff Lehm - die vielen Vorteile einer Lehmwand in Murten

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und wurde bereits vor Jahrtausenden verbaut. Eindrucksvolle Beispiele historischer Lehmbaukultur findet man noch heute im nördlichen Afrika oder im Orient. Hier präsentieren sich ganze Städte in Lehmarchitektur wie die Stadt Aït-Ben-Haddou am Fuss des Atlas-Gebirges in Marokko oder die Festungsstadt Bam im Südost-Iran. 

So weit muss man aber gar nicht schauen. Auch in unseren Breiten hat sich Lehm als Baustoff bestens bewährt – hier vor allem im Fachwerkbau. Hätten Sie’s gewusst: die Füllung der Holzkonstruktion bei Fachwerkhäusern basiert meist auf Lehm.

Wir realisieren eine Lehmwand in Murten mit Hilfe von Lehmputz. Das heisst die eigentliche Wand besteht in der Regel aus einem anderen Baustoff, wird aber durch den Lehmputz zur Lehmwand. Lehmputz besitzt gegenüber konventionellen Putzen viele Vorteile:

  • Feuchtigkeitsregulierung: in Räumen mit Lehmwand herrscht stets ein gleichbleibende Luftfeuchte von rund 50 Prozent. Die ist ideal für das Raumklima. Möglich wird das durch die feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft von Lehm. Lehm nimmt übermässige Feuchtigkeit auf und gibt sie bei trockener Luft wieder ab.
  • Geruchsneutralisierung: Lehmputz kann Schad- und Geruchsstoffe binden und sorgt so für einen Frischlufteffekt. Das macht Lehm zum Beispiel für die Verwendung in Küchen interessant.
  • Schalldämmung: wegen der relativ hohen Masse von Lehm „verschluckt“ eine Lehmwand in Murten Schall.
  • Temperaturausgleich: Lehm nimmt Wärme auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn sich die Luft abkühlt. Durch diese Eigenschaft sorgt eine Lehmwand in Murten automatisch für Temperaturausgleich und gleichmässige Wohlfühltemperaturen in Räumen.
  • Ökologie: Lehm ist ein ökologischer, nachhaltiger und gesunder Baustoff, der nahezu unbehandelt an die Wand gebracht werden kann.
  • Optik: verschiedenste Strukturen und Farbvarianten ermöglichen heute sehr ansprechende, kreative und ästhetisch überzeugende Gestaltungen mit Lehmputz.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Lehmputz - alles andere als braune Farbe

Wer an Lehm denkt, denkt fast zwangsläufig an Braun – die Farbe der Erde. Das ist bezogen auf Lehmwand und Lehmputz zwar nicht ganz falsch, aber unvollständig. Tatsächlich können sich Lehmwände in sehr unterschiedlichen Farbnuancen präsentieren.

Nahezu alle Farbtöne lassen sich realisieren. Durch die natürliche Beschaffenheit des Grundstoffs Lehm wirken die Farben warm und weich. Sie ähneln Pastellfarben. Wer es allerdings knallig bunt will oder kräftig haben möchte, sollte besser auf einen anderen Putz zurückgreifen.

Eine Lehmwand in Murten muss auch nicht immer glatt sein. Mit geeignetem Werkzeug, der richtigen Mischung und der passenden Technik lassen sich tolle Strukturen auf eine Lehmwand zaubern. So sind sehr kreative Raumgestaltungen möglich.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Fordern Sie Ihre Lehmwand-Offerte - bei Malerei Pelgrim!

Wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema „Lehmwand und Lehmputz“. Als Malerei-Fachbetrieb mit umfassendem Know How und jahrzehntelanger Erfahrung verwirklichen wir für Ihr Heim anspruchsvolle Lehmwand-Lösungen. Wir bieten starke Leistungen zu fairen Preisen.

Fordern Sie jetzt Ihr Lehmwand-Angebot von uns und überzeugen Sie sich selbst! Überzeugend – Professionell – Versiert. Ihre Malerei Pelgrim!

Konzept & Realisation von Business Leaders Group AG.

Kategorien
Lehmwand

Lehmwand in Ittigen

Lehmwand in Ittigen

Die neue Art des Putzes - Lehmwand in Ittigen mit Malerei Pelgrim

Lehmwand in Ittigen
Lehmwand in Ittigen

Eine Wand mit Lehm verputzen? Für manchen ist dieser Gedanke gewöhnungsbedürftig. Wenig überraschend – war Lehm in früheren Jahrhunderten ein gängiger Baustoff, wurde er in neuerer Zeit fast vollständig durch andere Baumaterialien verdrängt. Doch heute erlebt der Lehm wieder eine Renaissance – dank der vielen positiven Eigenschaften einer Lehmwand in Lehmwand in Ittigen.

Malerei Pelgrim hat diese besondere Form der Wandgestaltung und des Verputzens gerne ins Programm aufgenommen. Weil wir vom Baustoff Lehm überzeugt sind, es sich um natürliches Material handelt und damit sehr ansprechende Lösungen möglich sind! Von uns realisierte Aufträge – u.a. in Interlaken, Thun, Gstaad, Ittigen, Murten oder im schönen Tessin – beweisen es.

Gerne bringen wir auch in Ihrem Heim Lehm an die Wand!

Werkstoff Lehm - die vielen Vorteile einer Lehmwand in Ittigen

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und wurde bereits vor Jahrtausenden verbaut. Eindrucksvolle Beispiele historischer Lehmbaukultur findet man noch heute im nördlichen Afrika oder im Orient. Hier präsentieren sich ganze Städte in Lehmarchitektur wie die Stadt Aït-Ben-Haddou am Fuss des Atlas-Gebirges in Marokko oder die Festungsstadt Bam im Südost-Iran. 

So weit muss man aber gar nicht schauen. Auch in unseren Breiten hat sich Lehm als Baustoff bestens bewährt – hier vor allem im Fachwerkbau. Hätten Sie’s gewusst: die Füllung der Holzkonstruktion bei Fachwerkhäusern basiert meist auf Lehm.

Wir realisieren eine Lehmwand in Ittigen mit Hilfe von Lehmputz. Das heisst die eigentliche Wand besteht in der Regel aus einem anderen Baustoff, wird aber durch den Lehmputz zur Lehmwand. Lehmputz besitzt gegenüber konventionellen Putzen viele Vorteile:

  • Feuchtigkeitsregulierung: in Räumen mit Lehmwand herrscht stets ein gleichbleibende Luftfeuchte von rund 50 Prozent. Die ist ideal für das Raumklima. Möglich wird das durch die feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft von Lehm. Lehm nimmt übermässige Feuchtigkeit auf und gibt sie bei trockener Luft wieder ab.
  • Geruchsneutralisierung: Lehmputz kann Schad- und Geruchsstoffe binden und sorgt so für einen Frischlufteffekt. Das macht Lehm zum Beispiel für die Verwendung in Küchen interessant.
  • Schalldämmung: wegen der relativ hohen Masse von Lehm „verschluckt“ eine Lehmwand in Ittigen Schall.
  • Temperaturausgleich: Lehm nimmt Wärme auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn sich die Luft abkühlt. Durch diese Eigenschaft sorgt eine Lehmwand in Ittigen automatisch für Temperaturausgleich und gleichmässige Wohlfühltemperaturen in Räumen.
  • Ökologie: Lehm ist ein ökologischer, nachhaltiger und gesunder Baustoff, der nahezu unbehandelt an die Wand gebracht werden kann.
  • Optik: verschiedenste Strukturen und Farbvarianten ermöglichen heute sehr ansprechende, kreative und ästhetisch überzeugende Gestaltungen mit Lehmputz.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Lehmputz - alles andere als braune Farbe

Wer an Lehm denkt, denkt fast zwangsläufig an Braun – die Farbe der Erde. Das ist bezogen auf Lehmwand und Lehmputz zwar nicht ganz falsch, aber unvollständig. Tatsächlich können sich Lehmwände in sehr unterschiedlichen Farbnuancen präsentieren.

Nahezu alle Farbtöne lassen sich realisieren. Durch die natürliche Beschaffenheit des Grundstoffs Lehm wirken die Farben warm und weich. Sie ähneln Pastellfarben. Wer es allerdings knallig bunt will oder kräftig haben möchte, sollte besser auf einen anderen Putz zurückgreifen.

Eine Lehmwand in Ittigen muss auch nicht immer glatt sein. Mit geeignetem Werkzeug, der richtigen Mischung und der passenden Technik lassen sich tolle Strukturen auf eine Lehmwand zaubern. So sind sehr kreative Raumgestaltungen möglich.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Fordern Sie Ihre Lehmwand-Offerte - bei Malerei Pelgrim!

Wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema „Lehmwand und Lehmputz“. Als Malerei-Fachbetrieb mit umfassendem Know How und jahrzehntelanger Erfahrung verwirklichen wir für Ihr Heim anspruchsvolle Lehmwand-Lösungen. Wir bieten starke Leistungen zu fairen Preisen.

Fordern Sie jetzt Ihr Lehmwand-Angebot von uns und überzeugen Sie sich selbst! Überzeugend – Professionell – Versiert. Ihre Malerei Pelgrim!

Konzept & Realisation von Business Leaders Group AG.

Kategorien
Lehmwand

Lehmwand in Gstaad

Lehmwand in Gstaad

Die neue Art des Putzes - Lehmwand in Gstaad mit Malerei Pelgrim

Lehmwand in Gstaad
Lehmwand in Gstaad

Eine Wand mit Lehm verputzen? Für manchen ist dieser Gedanke gewöhnungsbedürftig. Wenig überraschend – war Lehm in früheren Jahrhunderten ein gängiger Baustoff, wurde er in neuerer Zeit fast vollständig durch andere Baumaterialien verdrängt. Doch heute erlebt der Lehm wieder eine Renaissance – dank der vielen positiven Eigenschaften einer Lehmwand in Gstaad.

Malerei Pelgrim hat diese besondere Form der Wandgestaltung und des Verputzens gerne ins Programm aufgenommen. Weil wir vom Baustoff Lehm überzeugt sind, es sich um natürliches Material handelt und damit sehr ansprechende Lösungen möglich sind! Von uns realisierte Aufträge – u.a. in Interlaken, Thun, Gstaad, Ittigen, Murten oder im schönen Tessin – beweisen es.

Gerne bringen wir auch in Ihrem Heim Lehm an die Wand!

Werkstoff Lehm - die vielen Vorteile einer Lehmwand in Gstaad

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und wurde bereits vor Jahrtausenden verbaut. Eindrucksvolle Beispiele historischer Lehmbaukultur findet man noch heute im nördlichen Afrika oder im Orient. Hier präsentieren sich ganze Städte in Lehmarchitektur wie die Stadt Aït-Ben-Haddou am Fuss des Atlas-Gebirges in Marokko oder die Festungsstadt Bam im Südost-Iran. 

So weit muss man aber gar nicht schauen. Auch in unseren Breiten hat sich Lehm als Baustoff bestens bewährt – hier vor allem im Fachwerkbau. Hätten Sie’s gewusst: die Füllung der Holzkonstruktion bei Fachwerkhäusern basiert meist auf Lehm.

Wir realisieren eine Lehmwand in Gstaad mit Hilfe von Lehmputz. Das heisst die eigentliche Wand besteht in der Regel aus einem anderen Baustoff, wird aber durch den Lehmputz zur Lehmwand. Lehmputz besitzt gegenüber konventionellen Putzen viele Vorteile:

  • Feuchtigkeitsregulierung: in Räumen mit Lehmwand herrscht stets ein gleichbleibende Luftfeuchte von rund 50 Prozent. Die ist ideal für das Raumklima. Möglich wird das durch die feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft von Lehm. Lehm nimmt übermässige Feuchtigkeit auf und gibt sie bei trockener Luft wieder ab.
  • Geruchsneutralisierung: Lehmputz kann Schad- und Geruchsstoffe binden und sorgt so für einen Frischlufteffekt. Das macht Lehm zum Beispiel für die Verwendung in Küchen interessant.
  • Schalldämmung: wegen der relativ hohen Masse von Lehm „verschluckt“ eine Lehmwand in Gstaad Schall.
  • Temperaturausgleich: Lehm nimmt Wärme auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn sich die Luft abkühlt. Durch diese Eigenschaft sorgt eine Lehmwand in Gstaad automatisch für Temperaturausgleich und gleichmässige Wohlfühltemperaturen in Räumen.
  • Ökologie: Lehm ist ein ökologischer, nachhaltiger und gesunder Baustoff, der nahezu unbehandelt an die Wand gebracht werden kann.
  • Optik: verschiedenste Strukturen und Farbvarianten ermöglichen heute sehr ansprechende, kreative und ästhetisch überzeugende Gestaltungen mit Lehmputz.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Lehmputz - alles andere als braune Farbe

Wer an Lehm denkt, denkt fast zwangsläufig an Braun – die Farbe der Erde. Das ist bezogen auf Lehmwand und Lehmputz zwar nicht ganz falsch, aber unvollständig. Tatsächlich können sich Lehmwände in sehr unterschiedlichen Farbnuancen präsentieren.

Nahezu alle Farbtöne lassen sich realisieren. Durch die natürliche Beschaffenheit des Grundstoffs Lehm wirken die Farben warm und weich. Sie ähneln Pastellfarben. Wer es allerdings knallig bunt will oder kräftig haben möchte, sollte besser auf einen anderen Putz zurückgreifen.

Eine Lehmwand in Gstaad muss auch nicht immer glatt sein. Mit geeignetem Werkzeug, der richtigen Mischung und der passenden Technik lassen sich tolle Strukturen auf eine Lehmwand zaubern. So sind sehr kreative Raumgestaltungen möglich.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Fordern Sie Ihre Lehmwand-Offerte - bei Malerei Pelgrim!

Wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema „Lehmwand und Lehmputz“. Als Malerei-Fachbetrieb mit umfassendem Know How und jahrzehntelanger Erfahrung verwirklichen wir für Ihr Heim anspruchsvolle Lehmwand-Lösungen. Wir bieten starke Leistungen zu fairen Preisen.

Fordern Sie jetzt Ihr Lehmwand-Angebot von uns und überzeugen Sie sich selbst! Überzeugend – Professionell – Versiert. Ihre Malerei Pelgrim!

Konzept & Realisation von Business Leaders Group AG.

Kategorien
Lehmwand

Lehmwand in Thun

Lehmwand in Thun

Die neue Art des Putzes - Lehmwand in Thun mit Malerei Pelgrim

Lehmwand in Thun
Lehmwand in Thun

Eine Wand mit Lehm verputzen? Für manchen ist dieser Gedanke gewöhnungsbedürftig. Wenig überraschend – war Lehm in früheren Jahrhunderten ein gängiger Baustoff, wurde er in neuerer Zeit fast vollständig durch andere Baumaterialien verdrängt. Doch heute erlebt der Lehm wieder eine Renaissance – dank der vielen positiven Eigenschaften einer Lehmwand in Thun.

Malerei Pelgrim hat diese besondere Form der Wandgestaltung und des Verputzens gerne ins Programm aufgenommen. Weil wir vom Baustoff Lehm überzeugt sind, es sich um natürliches Material handelt und damit sehr ansprechende Lösungen möglich sind! Von uns realisierte Aufträge – u.a. in Interlaken, Thun, Gstaad, Ittigen, Murten oder im schönen Tessin – beweisen es.

Gerne bringen wir auch in Ihrem Heim Lehm an die Wand!

Werkstoff Lehm - die vielen Vorteile einer Lehmwand in Thun

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und wurde bereits vor Jahrtausenden verbaut. Eindrucksvolle Beispiele historischer Lehmbaukultur findet man noch heute im nördlichen Afrika oder im Orient. Hier präsentieren sich ganze Städte in Lehmarchitektur wie die Stadt Aït-Ben-Haddou am Fuss des Atlas-Gebirges in Marokko oder die Festungsstadt Bam im Südost-Iran. 

So weit muss man aber gar nicht schauen. Auch in unseren Breiten hat sich Lehm als Baustoff bestens bewährt – hier vor allem im Fachwerkbau. Hätten Sie’s gewusst: die Füllung der Holzkonstruktion bei Fachwerkhäusern basiert meist auf Lehm.

Wir realisieren eine Lehmwand in Thun mit Hilfe von Lehmputz. Das heisst die eigentliche Wand besteht in der Regel aus einem anderen Baustoff, wird aber durch den Lehmputz zur Lehmwand. Lehmputz besitzt gegenüber konventionellen Putzen viele Vorteile:

  • Feuchtigkeitsregulierung: in Räumen mit Lehmwand herrscht stets ein gleichbleibende Luftfeuchte von rund 50 Prozent. Die ist ideal für das Raumklima. Möglich wird das durch die feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft von Lehm. Lehm nimmt übermässige Feuchtigkeit auf und gibt sie bei trockener Luft wieder ab.
  • Geruchsneutralisierung: Lehmputz kann Schad- und Geruchsstoffe binden und sorgt so für einen Frischlufteffekt. Das macht Lehm zum Beispiel für die Verwendung in Küchen interessant.
  • Schalldämmung: wegen der relativ hohen Masse von Lehm „verschluckt“ eine Lehmwand in Thun Schall.
  • Temperaturausgleich: Lehm nimmt Wärme auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn sich die Luft abkühlt. Durch diese Eigenschaft sorgt eine Lehmwand in Thun automatisch für Temperaturausgleich und gleichmässige Wohlfühltemperaturen in Räumen.
  • Ökologie: Lehm ist ein ökologischer, nachhaltiger und gesunder Baustoff, der nahezu unbehandelt an die Wand gebracht werden kann.
  • Optik: verschiedenste Strukturen und Farbvarianten ermöglichen heute sehr ansprechende, kreative und ästhetisch überzeugende Gestaltungen mit Lehmputz.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Lehmputz - alles andere als braune Farbe

Wer an Lehm denkt, denkt fast zwangsläufig an Braun – die Farbe der Erde. Das ist bezogen auf Lehmwand und Lehmputz zwar nicht ganz falsch, aber unvollständig. Tatsächlich können sich Lehmwände in sehr unterschiedlichen Farbnuancen präsentieren.

Nahezu alle Farbtöne lassen sich realisieren. Durch die natürliche Beschaffenheit des Grundstoffs Lehm wirken die Farben warm und weich. Sie ähneln Pastellfarben. Wer es allerdings knallig bunt will oder kräftig haben möchte, sollte besser auf einen anderen Putz zurückgreifen.

Eine Lehmwand in Thun muss auch nicht immer glatt sein. Mit geeignetem Werkzeug, der richtigen Mischung und der passenden Technik lassen sich tolle Strukturen auf eine Lehmwand zaubern. So sind sehr kreative Raumgestaltungen möglich.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Fordern Sie Ihre Lehmwand-Offerte - bei Malerei Pelgrim!

Wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema „Lehmwand und Lehmputz“. Als Malerei-Fachbetrieb mit umfassendem Know How und jahrzehntelanger Erfahrung verwirklichen wir für Ihr Heim anspruchsvolle Lehmwand-Lösungen. Wir bieten starke Leistungen zu fairen Preisen.

Fordern Sie jetzt Ihr Lehmwand-Angebot von uns und überzeugen Sie sich selbst! Überzeugend – Professionell – Versiert. Ihre Malerei Pelgrim!

Konzept & Realisation von Business Leaders Group AG.

Kategorien
Lehmwand

Lehmwand in Interlaken

Lehmwand in Interlaken

Die neue Art des Putzes - Lehmwand in Interlaken mit Malerei Pelgrim

Lehmwand in Interlaken
Lehmwand in Interlaken

Eine Wand mit Lehm verputzen? Für manchen ist dieser Gedanke gewöhnungsbedürftig. Wenig überraschend – war Lehm in früheren Jahrhunderten ein gängiger Baustoff, wurde er in neuerer Zeit fast vollständig durch andere Baumaterialien verdrängt. Doch heute erlebt der Lehm wieder eine Renaissance – dank der vielen positiven Eigenschaften einer Lehmwand in Interlaken.

Malerei Pelgrim hat diese besondere Form der Wandgestaltung und des Verputzens gerne ins Programm aufgenommen. Weil wir vom Baustoff Lehm überzeugt sind, es sich um natürliches Material handelt und damit sehr ansprechende Lösungen möglich sind! Von uns realisierte Aufträge – u.a. in Interlaken, Thun, Gstaad, Ittigen, Murten oder im schönen Tessin – beweisen es.

Gerne bringen wir auch in Ihrem Heim Lehm an die Wand!

Werkstoff Lehm - die vielen Vorteile einer Lehmwand in Interlaken

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und wurde bereits vor Jahrtausenden verbaut. Eindrucksvolle Beispiele historischer Lehmbaukultur findet man noch heute im nördlichen Afrika oder im Orient. Hier präsentieren sich ganze Städte in Lehmarchitektur wie die Stadt Aït-Ben-Haddou am Fuss des Atlas-Gebirges in Marokko oder die Festungsstadt Bam im Südost-Iran. 

So weit muss man aber gar nicht schauen. Auch in unseren Breiten hat sich Lehm als Baustoff bestens bewährt – hier vor allem im Fachwerkbau. Hätten Sie’s gewusst: die Füllung der Holzkonstruktion bei Fachwerkhäusern basiert meist auf Lehm.

Wir realisieren eine Lehmwand in Interlaken mit Hilfe von Lehmputz. Das heisst die eigentliche Wand besteht in der Regel aus einem anderen Baustoff, wird aber durch den Lehmputz zur Lehmwand. Lehmputz besitzt gegenüber konventionellen Putzen viele Vorteile:

  • Feuchtigkeitsregulierung: in Räumen mit Lehmwand herrscht stets ein gleichbleibende Luftfeuchte von rund 50 Prozent. Die ist ideal für das Raumklima. Möglich wird das durch die feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft von Lehm. Lehm nimmt übermässige Feuchtigkeit auf und gibt sie bei trockener Luft wieder ab.
  • Geruchsneutralisierung: Lehmputz kann Schad- und Geruchsstoffe binden und sorgt so für einen Frischlufteffekt. Das macht Lehm zum Beispiel für die Verwendung in Küchen interessant.
  • Schalldämmung: wegen der relativ hohen Masse von Lehm „verschluckt“ eine Lehmwand in Interlaken Schall.
  • Temperaturausgleich: Lehm nimmt Wärme auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn sich die Luft abkühlt. Durch diese Eigenschaft sorgt eine Lehmwand in Interlaken automatisch für Temperaturausgleich und gleichmässige Wohlfühltemperaturen in Räumen.
  • Ökologie: Lehm ist ein ökologischer, nachhaltiger und gesunder Baustoff, der nahezu unbehandelt an die Wand gebracht werden kann.
  • Optik: verschiedenste Strukturen und Farbvarianten ermöglichen heute sehr ansprechende, kreative und ästhetisch überzeugende Gestaltungen mit Lehmputz.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Lehmputz - alles andere als braune Farbe

Wer an Lehm denkt, denkt fast zwangsläufig an Braun – die Farbe der Erde. Das ist bezogen auf Lehmwand und Lehmputz zwar nicht ganz falsch, aber unvollständig. Tatsächlich können sich Lehmwände in sehr unterschiedlichen Farbnuancen präsentieren.

Nahezu alle Farbtöne lassen sich realisieren. Durch die natürliche Beschaffenheit des Grundstoffs Lehm wirken die Farben warm und weich. Sie ähneln Pastellfarben. Wer es allerdings knallig bunt will oder kräftig haben möchte, sollte besser auf einen anderen Putz zurückgreifen.

Eine Lehmwand in Interlaken muss auch nicht immer glatt sein. Mit geeignetem Werkzeug, der richtigen Mischung und der passenden Technik lassen sich tolle Strukturen auf eine Lehmwand zaubern. So sind sehr kreative Raumgestaltungen möglich.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Fordern Sie Ihre Lehmwand-Offerte - bei Malerei Pelgrim!

Wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema „Lehmwand und Lehmputz“. Als Malerei-Fachbetrieb mit umfassendem Know How und jahrzehntelanger Erfahrung verwirklichen wir für Ihr Heim anspruchsvolle Lehmwand-Lösungen. Wir bieten starke Leistungen zu fairen Preisen.

Fordern Sie jetzt Ihr Lehmwand-Angebot von uns und überzeugen Sie sich selbst! Überzeugend – Professionell – Versiert. Ihre Malerei Pelgrim!

Konzept & Realisation von Business Leaders Group AG.

Kategorien
Lehmwand

Lehmwand im Tessin

Lehmwand im Tessin

Die neue Art des Putzes - Lehmwand im Tessin mit Malerei Pelgrim

Lehmwand im Tessin
Lehmwand im Tessin

Eine Wand mit Lehm verputzen? Für manchen ist dieser Gedanke gewöhnungsbedürftig. Wenig überraschend – war Lehm in früheren Jahrhunderten ein gängiger Baustoff, wurde er in neuerer Zeit fast vollständig durch andere Baumaterialien verdrängt. Doch heute erlebt der Lehm wieder eine Renaissance – dank der vielen positiven Eigenschaften einer Lehmwand im Tessin.

Malerei Pelgrim hat diese besondere Form der Wandgestaltung und des Verputzens gerne ins Programm aufgenommen. Weil wir vom Baustoff Lehm überzeugt sind, es sich um natürliches Material handelt und damit sehr ansprechende Lösungen möglich sind! Von uns realisierte Aufträge – u.a. in Interlaken, Thun, Gstaad, Ittigen, Murten oder im schönen Tessin – beweisen es.

Gerne bringen wir auch in Ihrem Heim Lehm an die Wand!

Werkstoff Lehm - die vielen Vorteile einer Lehmwand im Tessin

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und wurde bereits vor Jahrtausenden verbaut. Eindrucksvolle Beispiele historischer Lehmbaukultur findet man noch heute im nördlichen Afrika oder im Orient. Hier präsentieren sich ganze Städte in Lehmarchitektur wie die Stadt Aït-Ben-Haddou am Fuss des Atlas-Gebirges in Marokko oder die Festungsstadt Bam im Südost-Iran. 

So weit muss man aber gar nicht schauen. Auch in unseren Breiten hat sich Lehm als Baustoff bestens bewährt – hier vor allem im Fachwerkbau. Hätten Sie’s gewusst: die Füllung der Holzkonstruktion bei Fachwerkhäusern basiert meist auf Lehm.

Wir realisieren eine Lehmwand im Tessin mit Hilfe von Lehmputz. Das heisst die eigentliche Wand besteht in der Regel aus einem anderen Baustoff, wird aber durch den Lehmputz zur Lehmwand. Lehmputz besitzt gegenüber konventionellen Putzen viele Vorteile:

  • Feuchtigkeitsregulierung: in Räumen mit Lehmwand herrscht stets ein gleichbleibende Luftfeuchte von rund 50 Prozent. Die ist ideal für das Raumklima. Möglich wird das durch die feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft von Lehm. Lehm nimmt übermässige Feuchtigkeit auf und gibt sie bei trockener Luft wieder ab.
  • Geruchsneutralisierung: Lehmputz kann Schad- und Geruchsstoffe binden und sorgt so für einen Frischlufteffekt. Das macht Lehm zum Beispiel für die Verwendung in Küchen interessant.
  • Schalldämmung: wegen der relativ hohen Masse von Lehm „verschluckt“ eine Lehmwand im Tessin Schall.
  • Temperaturausgleich: Lehm nimmt Wärme auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn sich die Luft abkühlt. Durch diese Eigenschaft sorgt eine Lehmwand im Tessin automatisch für Temperaturausgleich und gleichmässige Wohlfühltemperaturen in Räumen.
  • Ökologie: Lehm ist ein ökologischer, nachhaltiger und gesunder Baustoff, der nahezu unbehandelt an die Wand gebracht werden kann.
  • Optik: verschiedenste Strukturen und Farbvarianten ermöglichen heute sehr ansprechende, kreative und ästhetisch überzeugende Gestaltungen mit Lehmputz.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Lehmputz - alles andere als braune Farbe

Wer an Lehm denkt, denkt fast zwangsläufig an Braun – die Farbe der Erde. Das ist bezogen auf Lehmwand und Lehmputz zwar nicht ganz falsch, aber unvollständig. Tatsächlich können sich Lehmwände in sehr unterschiedlichen Farbnuancen präsentieren.

Nahezu alle Farbtöne lassen sich realisieren. Durch die natürliche Beschaffenheit des Grundstoffs Lehm wirken die Farben warm und weich. Sie ähneln Pastellfarben. Wer es allerdings knallig bunt will oder kräftig haben möchte, sollte besser auf einen anderen Putz zurückgreifen.

Eine Lehmwand im Tessin muss auch nicht immer glatt sein. Mit geeignetem Werkzeug, der richtigen Mischung und der passenden Technik lassen sich tolle Strukturen auf eine Lehmwand zaubern. So sind sehr kreative Raumgestaltungen möglich.

Diese Vorteile überwiegen in der Regel die Nachteile: die höhere Wasserlöslichkeit von Lehmputz (die Kehrseite der Feuchtigkeitsregulierung, Lehmputz ist nicht für Aussenwände geeignet!), die geringere Festigkeit im Vergleich zu konventionellen Putzen und die schwierigere Verarbeitung (dank Malerei Pelgrim für Sie kein Problem!)

Fordern Sie Ihre Lehmwand-Offerte - bei Malerei Pelgrim!

Wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema „Lehmwand und Lehmputz“. Als Malerei-Fachbetrieb mit umfassendem Know How und jahrzehntelanger Erfahrung verwirklichen wir für Ihr Heim anspruchsvolle Lehmwand-Lösungen. Wir bieten starke Leistungen zu fairen Preisen.

Fordern Sie jetzt Ihr Lehmwand-Angebot von uns und überzeugen Sie sich selbst! Überzeugend – Professionell – Versiert. Ihre Malerei Pelgrim!

Konzept & Realisation von Business Leaders Group AG.